Die Stiftung

Die gemeinnützige Stiftung Privatmedizin wurde 2013 vom Verband der Privatärztlichen Verrechnungsstellen e.V. (PVS Verband) als Erststifter ins Leben gerufen. Sie setzt sich ein für den Patienten als Souverän seiner Gesundheit und die bestmögliche medizinische Versorgung. Zu diesem Zweck fördert sie das Gesundheitssystem sowohl ideell als auch finanziell. Die Stiftung Privatmedizin ist parteipolitisch neutral.

Erfahren Sie hier mehr über die Organe der Stiftung Privatmedizin, die durch ihre Satzung festgelegt sind und informieren Sie sich über die Aufbauorganisation der Stiftung.